Rechtsfreund.at
Das Portal zum Recht

Rechtsanwalt | Mietrecht | Arbeitsrecht | Kaufvertrag | Scheidung | Familienrecht | Erbrecht | Österreich




 

Die Website Rechtsfreund.at entstand 2000 im Rahmen eines universitären Projektes. Das Portal zum Recht bietet Informationen zu zahlreichen Bereichen im Recht (Zivilrecht, Unternehmensrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Internetrecht, Strafrecht, Verwaltungsrecht, Verfassungsrecht, usw) und stellt einzelne Rechtsgebiete im Detail vor.

 

In eigenen Rubriken werden juristische Bücher vorgestellt und juristische Entscheidungen präsentiert. Weitere Info: www.raoe.at

 Rechtsanwalt | Arbeitsrecht | Reiserecht | Mietrecht | Familienrecht | Scheidung | Erbrecht

Arbeitsrecht

Banken

Behörden

Mietrecht
Berechnungen

Datenschutz


Erbrecht / Testament


Familienrecht

Forderungsbetreibung

Familienrecht
Gesellschaftsrecht

GesellschaftsrechtHandelsrecht

Immobilien / Wien

Internetrecht

Jobs

juristische Bücher

Jur-Geschenke


Kartellrecht


KFZ-Recht

Kredit / Kreditkarte

Markenrecht


Mediation

Mietrecht / Kredit

Mustervertrag

Notar

PSI

Recherche

Rechtsprechung

Recht Kurios 


Rechtsanwalt


Reiserecht

Scheidung

Seminare

Steuerberater

Strafrecht

Urheberrecht

Rechtsanwalt
Verfassungsrecht


Vergaberecht

Rechtsschutz


Arbeitsrecht
weitere Gebiete

Wirtschaftsrecht

Zivilrecht

 aktuelle Buchtipps - juristische Bücher - juristische Literatur

Social Media Recht

Social Media begleitet uns in unserem Alltag. Wer nützt Instagram, Facebook, TikTok, Twitter, YouTube, WhatsApp und Co nicht täglich. Im Zusammenhang damit stellen sich Rechtsfragen, die im vorliegenden Werk in thematischen Kapiteln behandelt werden. Bearbeitet werden etwa Lauterkeitsrecht (UWG), Datenschutz, DSGVO, Arbeitsrecht, Urheberrecht, E-Commerce-Recht, Vertragsrecht, Markenrecht, aber auch Rechtsfragen zu Hass im Netz. Ein Fokus liegt auf Social Media Marketing, Bewertungen sowie Formvorschriften. Angesprochen sind Influencer, Unternehmern und Rechtsanwender.

weitere Informationen

Arbeitszeit und Entgelt

Wirtschaftlich betrachtet sind Arbeitszeit und Entgelt die Kernfragen im Arbeitsvertrag. Darauf liegt der Fokus von Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Das Buch beleuchtet diese Themen schwerpunktartig und nähert sich über eine Behandlung der Grundlagen. Dargestellt werden Gestaltungsmöglichkeiten im Allgemeinen, All-in-Vereinbarungen, variables Gehalt, Gleitzeit und Zeitausgleich. Weitere Kapital decken die Rechtsdurchsetzung vor Gericht und Behörden ab. Ein Musterteil enthält 15 Vorlagen zu Arbeitszeit und Entgelt.
weitere Informationen

Rechtsfreund.at: Informationen zum Recht - Geschenke : für Juristen