Rechtsfreund.at
Das Linkverzeichnis zum Recht
Scheidung

Startseite :: News :: Suche :: Verwaltungsrecht, Verwaltung, AVG, Verwaltungsverfahren

Kontakt
Im Web finden sich zahlreiche Angebote zum Verwaltungsrecht. Rechtsfreund.at weist ihnen den Weg zu diesen Angeboten. Sollte ein Link fehlen, ersucht Rechtsfreund.at um Bekanntgabe.

Verwaltungsrecht | Österreich | Verwaltung | AVG | Verwaltungsverfahren

Verwaltungsrecht

Die öffentliche Verwaltung (Exekutive) stellt neben der Gesetzgebung (Legislative) und der Gerichtsbarkeit (Judikative) die dritte Staatsfunktion dar. Ebenso weit wie die staatliche Verwaltung ist auch das dazugehörige Recht, das Verwaltungsrecht, dem unzählige Bereiche und Aufgaben zugeordnet sind. Aus diesem Grund ist der Begriff des Verwaltungsrechtes schwer positiv (in einer Aufzählung der zugehörigen Rechtsgebiete, Aufgaben, Erscheinungsformen) zu formulieren.

 

Der Verwaltungsbegriff wird daher meist negativ als staatliche Vollziehung außerhalb der Gerichtsbarkeit definiert. Verwaltung ist damit also die Vollziehung von Verwaltungsgesetzten, die vom Gesetzgeber (der Legislative) beschlossen wurden und von der Verwaltung vollzogen - exekutiert - werden (Exekutive).

 

Die Vollziehung erfolgt im Rahmen der Hoheits- und Privatwirtschaftsverwaltung und wird von Verwaltungsorganen durchgeführt.

 

wichtige Teile des Verwaltungsrechtes:

Links zum Verwaltungsrecht

 

aktuelle Bücher Verwaltungsrecht

 

Abfallwirtschaftsrecht

Abfallwirtschaftsrecht

Das Abfallwirtschaftsrecht betrifft jeden von uns – auch, wenn es uns nicht immer bewusst ist – tagtäglich, nicht zuletzt aufgrund des engen Zusammenhangs zum Umweltrecht. Dabei ist die Materie sehr komplex aufgebaut, auf nationaler Ebene durch die Kompetenzverteilung zwischen Bund und Ländern sowie auf unionsrechtlicher Ebene aufgrund zahlreicher Richtlinien und Verordnungen. Das vorliegende Werk hat es sich zum Ziel gesetzt, dieses Rechtsgebiet gesamthaft unter Einbeziehung des Altlastensanierungsrechts darzustellen. So sollen in einschlägigen Bereichen tätige Unternehmen, Rechtsanwälte, Behörden und Gerichte bei ihrer täglichen Arbeit unterstützt werden. Dabei werden erstmals das AWG 2002 und das ALSAG abgehandelt, wobei der strukturierte Aufbau der Gliederung der Gesetze folgt. Abgerundet wird die Darstellung durch zahlreiche praktische Beispiele und Hinweise, um dem Leser ein größeres Verständnis der Materie bieten zu können. Die zweite Auflage berücksichtigt die neueste Judikatur und Literatur. Praktikern wird mit diesem Werk ein nützliches, übersichtlich aufgebautes und verständlich formuliertes Hilfsmittel zur Seite gestellt, mit dem sich rasch Lösungsansätze und Antworten auf in der Praxis auftauchende Fragen erarbeiten lassen.
weitere Informationen

 

Der gewerberechtliche Geschäftsführer

Der gewerberechtliche Geschäftsführer ist eine zentrale Figur des Gewerberechts. Aber wie sieht seine ordnungsgemäße Bestellung samt Anordnungsbefugnis und Betätigungsmöglichkeit aus? Und wie haftet er im Verwaltungs-, Zivil- und Strafrecht? Neben diesen Fragen beantworten die Autorinnen auch alle Fragen zum gewerblichen Berufsrecht und zur Abgrenzung des gewerberechtlichen Geschäftsführers zu unternehmensrechtlichen Geschäftsführern und anderen verantwortlichen Beauftragten. Mit diesem Handbuch haben Sie somit eine umfassende Aufarbeitung sämtlicher Themen im Zusammenhang mit gewerberechtlichen Geschäftsführern.

weitere Informationen

 

Land- und Forstwirtschaft

Das vorliegende Werk ist an all jene gerichtet, die in der Land- und Forstwirtschaft tätig sind, es werden möchten oder schlicht und einfach daran Interesse zeigen. Die Autoren MMag. Schorn und Mag. Hodina haben sich zum Ziel gesetzt, den verwirrenden und für viele Betroffene unverständlichen Komplex an Vorschriften durch über 130 Beispiele und tabellarische Übersichten zu ordnen und anwendungstauglich zu machen. Sie beantworten unter anderem Fragen zu Rechtsformen, Liegenschaften, Lösungen bei finanziellen Engpässen und Krankheit, Unfall und Mutterschaft.  Durch ein gut gegliedertes Inhaltsverzeichnis wird das Handbuch zu einem anwenderfreundlichen Ratgeber und Begleiter, der rechtliche Wissenslücken schließen und Irremeinungen der Parteien schlichten soll.

weitere Informationen
 

https://shop.lexisnexis.at/media/product/85d/handbuch-vwgh-verfahren-e47.jpg

Handbuch VwGH-Verfahren

Im Unterschied zu der 3.Auflage hält sich das neue Werk von Dr. Twardosz an die Bestimmungen vom 1. Jänner 2014 und ergänzt zu der erprobten Darlegung die neuesten Erkenntnisse und Rechtsprechungen, die Lücken und Unklarheiten aus der vorherigen Auflage bereinigen. Des Weiteren wurde der Kommentarteil ausgebaut und der Anhang komprimiert.
Das vorliegende Werk richtet sich an alle, die an Verfahren vor dem Verwaltungsgerichtshof interessiert sind, weshalb es durch zahlreiche Beispiele, Schriftmuster und Textvorschlägen nicht nur die Arbeit, sondern auch das allgemeine Verständnis bessert.
Alles in allem ist das Handbuch eine unterstützende, interessante Lektüre, die beim Gang zum Verwaltungsgerichtshof dabei sei sollte.
weitere Informationen
 

 

Schulrecht

Das vorliegende Handbuch fasst übersichtlich und in verständlicher Sprache das gesamte österreichische Schulrecht zusammen. Dabei stellt es nicht nur für Juristen, sondern insbesondere auch für Erziehungsberechtigte und Lehrer einen hilfreichen Leitfaden im täglichen Umgang mit Fragen rund um das Thema Schule dar. Aufgebaut in vier Abschnitte werden unter anderem die aktuellen Neuerungen, insbesondere das Schulrechtsänderungsgesetz 2016 sowie die neue Oberstufe (NOST) vorgestellt. Ebenso werden die allgemeinen Rahmenbedingungen des Schulrechts von den gesetzlichen Grundlagen über die Schulbehörden bis hin zur Organisation des Schulwesens abgehandelt. Der dritte Abschnitt befasst sich mit dem Schulrecht konkret und geht hier auf alltägliche Situationen ein, denen der Schüler, der Lehrer oder der Erziehungsberechtigte begegnet. In kompakt informativer und dennoch heiterer Weise werden etwa der Prozess der Aufnahme in eine Schule, Erziehungsmaßnahmen, die Aufsichtspflicht oder die Leistungsfeststellung, das Thema der Religion in der Schule, schulische Veranstaltungen aber auch Rechte und Pflichten der Schulpartner dargestellt. Zuletzt ist ein Abschnitt weiteren relevanten Rechtsbereichen gewidmet, die unweigerlich mit dem Thema Schule verbunden sind, etwa Gesundheit im Kontext der Schule, Urheberrechtsfragen oder das Lehrerdienstrecht. Insgesamt haben die kundigen Autoren ein Werk geschaffen, das das Potential eines Klassikers hat und von Rechtsanwälten und Richtern als hilfreiches Handbuch herangezogen werden kann, in der Sammlung eines Lehrers keinesfalls fehlen sollte und Erziehungsberechtigten nützliche Rahmeninformationen und Tipps gibt.

weitere Informationen

 

Informationen zu:  Verwaltungsrecht | Österreich | Verwaltung | AVG | Verwaltungsverfahren