Rechtsfreund.at
Das Linkverzeichnis zum Recht

Startseite :: Suche :: Rechtsschutzversicherung, Rechtsschutz, Vergleich

     Kontakt / Impressum
Im Web finden sich zahlreiche Angebote zu und über Versicherungen. Rechtsfreund.at weist ihnen den Weg zu diesen Angeboten. Sollte ein Link fehlen, ersucht Rechtsfreund.at um Bekanntgabe.

Rechtsschutzversicherung |  Vergleich |  Rechtsschutz | Rechtsschutzversicherungen

Rechtsschutzversicherung

Nach dem Grundmodell der Rechtsschutzversicherung bezahlen Sie als Versicherungsnehmer eine Prämie und Versicherung übernimmt im Gegenzug in einem bestimmten Umfang das Prozesskostenrisiko, also die Zahlung der Honorare für den eigenen und den gegnerischen Rechtsanwalt, die gerichtliche Pauschalgebühr, Sachverständigen- und Zeugengebühren, usw. Die Erhebung des eigenen Bedarfes ist Voraussetzung einer Entscheidung für eine Versicherung. Beachten Sie welche Risiken Sie haben (Auto, Wohnung, gefährlicher Sport, ...).

Prüfen Sie darüber hinaus, ob nicht bestehende Mitgliedschaften (zB in Vereinen - Autofahrerklub, Bergsportvereine, Mietervereinigung, Kammer, ...) Versicherungsschutz gewähren. Danach gilt es die Angebote zu vergleichen und allenfalls zu kombinieren.

Punkte die man vor dem Abschluss einer Rechtsschutzversicherung abwägen sollte:

  • Ist eine freie Wahl des Rechtsanwaltes möglich?

  • Gilt der Rechtsschutz auch im europäischen und im außereuropäischen Ausland?

  • Deckungssumme (Versicherungssumme) beachten - Ist sie hoch genug für das Risiko?

  • Wie hoch ist der Selbstbehalt?

  • Ist außergerichtliches Verfahren versichert (Diversion, Mediation, Schiedsgericht, Anwaltskorrespondenz)?

  • Sind "reine" Vorsatzdelikte versichert?

  • Sind Angehörige mitversichert?

  • Vergleich mit anderen Anbietern durchführen (Rechtsschutzversicherung Vergleich)

  • Laufzeit?

  • Welche Streitigkeiten sind tatsächlich abgedeckt (prüfen Sie sorgfältig!)?

https://shop.lexisnexis.at/media/product/573/allgemeine-versicherungsbedingungen-4f7.jpg

Allgemeine Versicherungsbedingungen

Das mittlerweile in 5. Auflage erschienene Buch enthält alle Musterbedingungen des Verbandes der Versicherungsunternehmen Österreichs. Die einzelnen Kapitel enthalten die Bedingungen zu Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen, Sachversicherungen und Personenversicherungen. In einer gegenüber der 4. Auflage neu hinzugefügten Einleitung werden allgemeine Rechtsfragen zum Begriff, der Einbeziehung, der Auslegung sowie der Geltungs-, Inhalts- und Transparenzkontrolle von allgemeinen Versicherungsbedingungen erläutert. Leider gibt es immer noch Versicherungssparten, wo es keine Musterbedingungen gibt. Das Werk schafft aber Abhilfe, indem es von der Versicherungsaufsichtsbehörde genehmigte Versicherungsbedingungen von Marktführern darstellt. Im Einzelnen verwenden Versicherungsunternehmen möglicherweise abgeänderte Bedingungen, jedoch ermöglicht das Buch den Gewinn eines raschen Überblicks über Aufbau und Inhalt von derartigen Vertragsbestandteilen.
weitere Informationen

Informationen:  Rechtsschutzversicherung, Versicherungsrecht, Vergleich, Versicherungsvergleich, Rechtsschutz