Rechtsfreund.at
Das Linkverzeichnis zum Recht
Scheidung

Startseite :: News :: Suche :: GmbH, Gesellschaft gründen, Gesellschaftsvertrag

   Impressum
Im Web finden sich zahlreiche Angebote zum Gesellschaftsrecht. Rechtsfreund.at weist ihnen den Weg zu diesen Angeboten. Sollte ein Link fehlen, ersucht Rechtsfreund.at um Bekanntgabe.

Gesellschaftsrecht | Gesellschaft | Limited | GmbH gründen | Gesellschaftsvertrag | Rechtsanwalt

Informationen Gesellschaftsrecht

Das Gesellschaftsrecht beinhaltet zahlreiche wirtschaftlich wichtige Bereiche wie zB:

  • Gründung und Umgründung von Gesellschaften unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Aspekte

  • Einbringung, Umwandlung, Verschmelzung, Spaltung, Realteilung

  • Errichtung von Gesellschafts-, Syndikats- und Kooperationsverträgen

  • Planung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge

  • Fragen der Rechtsformwahl

  • Rechtsnachfolge im Familienunternehmen

  • Errichtung Abtretungsvertrag

  • Unternehmensübertragung

  • Unternehmenskauf

  • Privatstiftung

  • Erwirkung einer Firmenbucheintragung

  • Beratung von Geschäftsführer und Gesellschafter bei Fragen der Unternehmensführung

  • Beratung und Vertretung bei Streitigkeiten unter Gesellschaftern

  • Anfechtung von Gesellschafterbeschlüssen

  • Liquidation von Gesellschaften

Links

Rechtsanwalt Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Dr. Johannes Öhlböck LL.M. berät und vertritt Gesellschaften, Geschäftsführer, Gesellschafter und Gläubiger in allen gesellschaftsrechtlichen Fragen und unterstützt bei der Gründung einer GmbH (zB GesmbH Gründung)

 

Rechtsanwalt Öhlböck

01 / 505 49 59


www.raoe.at
 

E-MAIL

 

aktuelle Bücher Gesellschaftsrecht

 
Stiftungshandbuch Stiftungshandbuch
Stiftungen sind aus dem Rechts- und Wirtschaftsleben nicht mehr wegzudenken. Sie spielen bei der Nachfolgeplanung, dem Vermögenserhalt, als Unternehmensholding und im gemeinnützigen Bereich eine ganz wesentliche Rolle. Die österreichische Privatstiftung hat sich sehr erfolgreich entwickelt. Traditionell bestehen auch starke Anknüpfungspunkte zur liechtensteinischen Stiftung. Das vorliegende Werk stellt die stiftungsrechtlichen und steuerlichen Bestimmungen zur österreichischen Privatstiftung und zur liechtensteinischen Stiftungen kompakt und übersichtlich dar. Wie man allein dem Inhaltsverzeichnis entnehmen kann, bleibt kaum ein Detail der österreichischen Privatstiftung und der liechtensteinischen Stiftung unberührt. Das Ergebnis ist ein umfangreicher Ratgeber, der sich sowohl an den mit der Materie nicht tiefgehend vertrauten Leser als auch als Arbeitsbehelf an Praktiker wendet.
Aus dem Inhalt:
• Grundlagen der Privatstiftung
• Gestaltungs- und Stifterrechte
• Abgabenrechtliche Grundlagen
• Zuwendungen an die Privatstiftung
• Organe
• Rechnungslegung und laufende Besteuerung
• Auflösung und Abwicklung
• Die liechtensteinische Stiftung
weitere Informationen
 

https://www.manz.at/administration/Cover.html?id=9783214096908&size=175x257

Kapitalgesellschaftsrecht, Umgründungsrecht, Übernahmerecht
Das Werk stellt sich als nützliches Lehrbuch dar, das genau auf die wichtigsten Kapitalgesellschaften GmbH und AG, aber auch die europäische Aktiengesellschaft SE eingeht, wobei besonderes Augenmerk auf die verschiedenen Umgründungsformen (Verschmelzung, Spaltung, Umwandlung) gelegt wird. Die Autoren haben die Materie logisch aufgebaut und erklären in leicht verständlicher Sprache. In der zweiten aktualisierten Auflage wurden das 2. StabilitätG 2012, das GesRÄG 2013, Neuerungen im Übernahmegesetz sowie die neueste Judikatur des OGH und des EuGH berücksichtigt.
weitere Informationen

Informationen zu: Gesellschaft gründen, Limited gründen, GmbH, Gesellschaftsrecht, Aktiengesetz,

Aktienrecht, GmbH-Recht, GmbH Gesetz Österreich, Gesellschaftsvertrag