Rechtsfreund.at
Das Linkverzeichnis zum Recht
 

Startseite :: Suche ::  Eurotax | Berechnung | Bewertung | Eurotax

Kontakt / Impressum

Auf Rechtsfreund.at finden Sie Informationen zum Thema Eurotax-Bewertung, also zur Eurotax-Liste, der sin Deutschland und Österreich gängigen Methode zur Rechtswert-Berechung von einem Gebrauchtwagen.

Eurotax | Berechnung | Rechner  | Eurotaxx | Liste Blau | Liste Gelb | Fahrzeug bewerten | Auto

Was ist die Eurotax-Liste?

Die Eurotax-Fahrzeugbewertung ist die Auflistung des von KFZ-Händlern durchschnittlich erzielten Erlöses für ein bestimmtes Auto-Modell bei der Fahrzeugrücknahme bzw beim Verkauf am österreichischen Markt. Man unterscheidet dabei zwischen der Liste-Gelb und der Liste-Blau. in der Liste Gelb sind die durchschnittlichen Verkaufserlöse, in der Liste Blau die durchschnittlichen Erlöse aus der Rücknahme-Kalkulation verzeichnet. In der Branche gelten die verzeichneten Preise gelten als Um- und Auf bei Kauf und Verkauf von Gebrauchtwagen.

 

Geschichte der Eurotax-Fahrzeugbewertung

1957 begann Hanns W. Schwacke in Frankfurt am Main mit der systematischen Marktbeobachtung für Gebrauchtwagen und publizierte erstmals deren Preise in einer Liste. 1961 gab Helmuth H. Lederer die Preisnachrichten für Gebrauchtwagen erstmals in Österreich heraus. 1971 schlossen sich Schwacke und Lederer zusammen. Wenige Jahre später wurden die Aktivitäten unter dem Namen Eurotax auf weitere Länder ausgedehnt.
 

Eurotax: vertretene Marken

  • AMC (USA), Alfa Romeo (I), Aston Martin (GB), Audi (D), BMW (D)

  • Bentley (GB), Buick (USA)

  • Cadillac (USA), Chevrolet (ROK), Chevrolet (USA), Chrysler (USA), Citroën (F)

  • Dacia (R), Daewoo (ROK), Daihatsu (J), Dodge (USA)

  • Ferrari (I), Fiat (I), Ford (D), Ford (USA)

  • Honda (J), Hummer (USA), Hyundai (ROK)

  • IVECO (I), Isuzu (J)

Eurotax: weitere vertretene Marken

  • Jaguar (GB), Jeep (USA)

  • KIA (ROK), Lada (RUS)

  • Lamborghini (I), Lancia (I), Land Rover (GB), Lexus (J), Lincoln (USA), Lotus (GB), MG (GB)

  • Maserati (I), Maybach (D), Mazda (J), Mercedes-Benz (D), Mercury (USA), Mini (GB), Mitsubishi (J), Morgan (GB)

  • Nissan (J)

  • Opel (D)

  • Pagani (I), Peugeot (F), Piaggio (I), Pontiac (USA), Porsche (D, Puch (A)

  • Qvale (I)

  • Renault (F)

  • Rolls-Royce (GB), Rover (GB)

  • Saab (S), Sauber (USA), Seat (E), Skoda (CZ), Smart (D), SsangYong (ROK), Subaru (J), Suzuki (J)

  • TVR (GB), Toyota (J)

  • VW (D), Volvo (S)

  • Wiesmann (D)

Eurotax

Gebrauchtwagen Test - Pannenstatistik

Das Buch bewertet die Zuverlässigkeit der wichtigsten Gebrauchtwagen-Modelle auf dem Markt. Mit Hilfe des Pannenindex (Pannenstatistik) kann man auf einen Blick sehen, ob man bei einem Fahrzeug ein Risiko eingeht oder ob es von der soliden Sorte ist. Festgestellte Mängelschwerpunkte erleichtern das Auffinden von Schwachstellen. Das Buch ist somit die ideale Ergänzung zum Blick in die Eurotax-Liste.

Weitere Informationen

Informationen zu:  Berechnung, Rechner, Eurotax, Auto bewerten, Verkaufspreis bewerten, Eurotax bewerten